Skip to content


Beratung

Jede Situation im Bereich der digitalen Mobilität ist einzigartig.

Wir sind Barrierenlöser*innen, Impulsgeber*innen und Möglichmacher*innen: Wir finden nicht nur heraus, was Sie wirklich benötigen, sondern wissen auch, wie Sie es erfolgreich umsetzen können.

Wir vereinen 19 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung von B2B- und B2C-Anwendungen mit Expertise aus der Mobilitätsbranche und agilen Methodenkompetenzen. Wir verstehen ihre Herausforderungen, kennen die Stolpersteine auf dem Weg der Umsetzung, wissen, wie Ihre Kund*innen „ticken“ und wie technische Lösungen intuitiv bedienbar werden.

Wen wir beraten

ÖPNV

Sie spielen eine wesentliche Rolle bei der Gestaltung des Mobilitätswandels.
Lassen Sie uns Ihr Innovationspotenzial gemeinsam noch besser ausschöpfen!

Städte & Kommunen

Individuelle Gegebenheiten und Entwicklungsstände in Sachen Mobilität erfordern maßgeschneiderte Lösungen, die in der Bevölkerung auf starke Akzeptanz stoßen und auf die örtlichen Besonderheiten Rücksicht nehmen.

Unternehmen

Sie sind bereits Mobilitätsanbieter oder wollen einer werden? Gerne begleiten wir Sie bei allen wichtigen Themen rund um Ihre betriebliche Mobilität.

  • Konzeption und Entwicklung eines MaaS-Systems
  • Optimierung und Digitalisierung von Fahrplanauskunft, Routing, Ticketing und Störungsmeldungen usw.
  • und vieles mehr
  • Entwicklung umsetzungsorientierter Mobilitätskonzepte für Stadtteile, Quartiere oder den Gesamtraum
  • Stakeholder-Management bei Mobilitätsprojekten
  • Analysen und Studien zu den Themen MaaS, Sharing-Systeme und neue Mobilität
  • und vieles mehr
  • Konzeption und Entwicklung des betrieblichen Mobilitätsmanagements
  • Aufbau und Entwicklung von Sharing-Lösungen
  • und vieles mehr

Unsere Herangehensweise

Wir binden Sie und Ihre Stakeholder aktiv in den Beratungsprozess mit ein, anstatt im stillen Kämmerlein in der Glaskugel zu lesen. Unser Ansatz basiert auf dem Prinzip der Co-Creation und der Human Centered Innovation. Dabei bestimmt jedoch Ihre Herausforderung unseren Prozess, der beispielsweise so aussehen kann:

Schritt 1: Projekt-Team

Wir bilden ein interdisziplinäres Teams aus Führungskräften und Mitarbeitenden ihres Unternehmens und den passenden Expert*innen von insertEFFECT.

Schritt 2: Kick-Off

Im Kick-Off-Workshop setzen wir uns gemeinsam mit den relevanten Themen auseinander und legen das Explorationsfeld fest. Dies hilft uns später, eine effiziente Umsetzungsphase zu gewährleisten.

Schritt 3: Analyse

Wir führen eine intensive Online-Research durch und führen Tiefeninterviews mit Stakeholdern und weiteren Expert*innen. Geht es um neue Technologien, veranstalten wir mit Ihnen sogenannte Experience Safaris.

Schritt 4: Auswertung

Die gesammelte Erfahrung und gewonnen Erkenntnisse werden dann von uns zusammengetragen, ausgewertet und aufbereitet.

Schritt 5: Ergebnispräsentation

Im Anschluss daran präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse in einem Workshop und erarbeiten gemeinsam einen Standpunkt, der die Grundlage für die weitere Bearbeitung darstellt. Ergebnis ist eine Problemdefinition, die es nun zu lösen gilt.

Schritt 6: Lösungsfindung

Von nun an begeben wir uns in den Lösungsraum. In mehreren Entwicklungsschleifen werden in Co-Creation-Workshops Varianten von Lösungsansätzen entwickelt und durch Tests mit Stakeholdern und potenziellen Kund*innen optimiert.

Schritt 7: Ergebnisse und Empfehlungen

Haben wir die für Sie ideale Lösung gefunden, erhalten Sie von uns eine umsetzungsorientierte Ergebnispräsentation mit konkreten Handlungsempfehlungen. Wir schreiben keinen Roman für die Schublade!

Schritt 8: Los gehts!

Das Projekt-Team kann seine Erkenntnisse und Zwischenergebnisse ergänzend in einem BarCamp oder einer Pecha-Kucha-Night im Unternehmen präsentieren. So holen wir alle ab und nehmen sie mit auf die Reise!
Scribble Bild unsere Formate: Seminare, Workshops, Trainings, Design James, Barcamps, Hackathons