Kaum ein Tag vergeht in dem nicht eine Meldung in den Medien zum Thema Zukunft der Mobilität erscheint. In Deutschland gibt es dazu schon ein paar Modellregionen. Die Metropolregion Nürnberg ist jedoch in diesem Bereich noch ein unbeschriebenes Blatt - Bemühungen in diese Richtung gibt es aber. Das wollen wir gemeinsam mit Interessierten unterstützen und laden am 10. und 11. Februar 2017 zu den Future Mobility Days nach Nürnberg ein.

Die Vision der Future Mobility Days sind Städte, die menschenfreundlicher, sauberer, grüner und lebendiger sind als heute. Deshalb stellen wir uns den Herausforderungen vernetzter Mobilität. Bei dem zweitägigen Event wird durch das BarCamp der Wissensaustausch gefördert, mit der Design Thinking Jam Prototypen vernetzter Mobilität gebaut und während des Hackathons digitale Lösungen entwickelt.

FMD JamMit den Future Mobility Days wollen wir Mobilitätsanbieter, Dienstleister, Verkehrsplaner, Stadtplaner, Politiker, führende Köpfe der Wirtschaft, Programmierer, Digitalisierungsexperten, Design Thinker und Visionäre ansprechen. Wir wollen dabei auch Akteure aus der Metropolregion gewinnen und miteinander vernetzen, damit Mittelfranken nicht länger ein weißer Fleck auf der Mobilitätslandkarte bleibt.

 

Warum wir das tun?

Seit der ersten Mobile First Night im Jahr 2012 beschäftigen wir uns immer intensiver mit dem Thema Zukunft der Mobilität, nicht nur bei diesem Event. Seit Januar 2016 haben wir uns als mobile Software Spezialisten ganz dem Thema “new mobility” verschrieben. Inspiration für die Future Mobility Days holten wir uns bei unterschiedlichen Events, wie dem Future Mobility Camp, dem Hackday der DB und dem CycleHack Nürnberg.

Wir sehen uns dabei in der Rolle eines Initiators, der die Akteure aus der Region und darüber hinaus vernetzt, um das Thema neu zu denken und in der Metropolregion Nürnberg voran zu treiben. Denn wir sind der Überzeugung, dass wir nur gemeinsam die Zukunft gestalten können und dabei Einzelinteressen zurücktreten sollten. Durch den Überregionalen Austausch in D/A/CH wollen wir voneinander lernen und uns gegenseitig inspirieren.

 

Was Ihr erwarten könnt?

Durch viel Interaktion und die Kombination innovativer Methoden entstehen digitale Lösungsideen für die Zukunft der Mobilität. Die drei Eventbausteine der Future Mobility Days  sind miteinander verknüpft. Wir sind überzeugt, dass sie eine nie dagewesene Dynamik an Ideen und Netzwerken hervorbringen:

BarCamp - Die Unkonferenz zur Zukunft von Mobilität
Design Thinking Jam - Gemeinsam Lösungsideen zu vernetzter Mobilität entwickeln.
Hackathon - Digitale Lösungen für Mobilität umsetzen.

FMD ExpAreaAuch beim Rahmenprogramm wollen wir neue Wege gehen und die Teilnehmer sowie die Öffentlichkeit einladen, auf einer Erlebnisfläche neue Formen der Mobilität nicht nur kennen zu lernen, sondern auszuprobieren. Dafür sind wir auf der Suche nach StartUps und innovativen Fortbewegungsmitteln. Wer einen Tipp hat, wendet sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Abschluss der Veranstaltung feiern wir mit allen Campern, Jammern und Hackern eine Award-Party, bei der Preise in unterschiedlichen Kategorien vergeben werden und in lockerer Atmosphäre genetzwerkt werden kann.

 

 

Wir suchen noch Mitmacher!

Solch ein Event braucht natürlich Förderer und Unterstützer! Wir freuen uns daher über die Kooperation mit Martin Randelhoff von Zukunft Mobilität für das Future Mobility Days BarCamp. Er bringt nicht nur sein Netzwerk vom Future Mobility Camp mit ein, sondern wird auch beim BarCamp eine Session halten und uns sicherlich inspirierenden Input liefern.

Wir suchen natürlich auch noch Sponsoren, Daten- sowie Hardware-Partner für den Hackathon und freuen uns über Empfehlungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldung

Ab Ende September starten wir die Anmeldung zu BarCamp & Design Thinking sowie Hackathon der Future Mobility Days mit einem Early-Bird-Spezial! Tragt Euch auf www.futuremobilitydays.de in unseren Newsletter ein und bleibt auf dem Laufenden! Wir sind gespannt auf Eure Session-Vorschläge und HackIdeen.

 

Lasst uns gemeinsam Zukunft gestalten!
Wir freuen uns auf Euch,
das Future Mobility Days Team

Freigegeben in Blog